14.09.2014, 21:49 Uhr

Kolsassberg Classic

Wann? 27.09.2014 10:30 Uhr bis 28.09.2014 14:00 Uhr

Wo? Kirchplatz, Kirchpl., 6114 Kolsass AT
Vorne: David Wöhrer, Vizestaatsmeister 2014 Straße/Berg - der Titelverteidiger am Kolsassberg! (Foto: Walter Andre)
Kolsass: Kirchplatz | Veranstalterhomepage

Am Samstag, den 27. September und Sonntag, den 28. September geht`s in Kolsass und Kolsassberg zur Sache!

Die BEZIRKSBLÄTTER, die Raiffeisenbank Kolsass, die Gemeinden Weer, Kolsass, Kolsassberg, der TVB Silberregion Karwendel und zahlreiche heimische Betriebe präsentieren zwei Radsportevents mit Tradition.

Bezirksblätter MTB Kolsassberg Classic - 27.9.2014
Am Samstag werden Kids aus ganz Tirol sowie aus dem benachbarten Ausland beim Mountainbike Cross Country Rennen ihr Bestes geben.
Drei Parcours wurden angelegt und sind dem Können der FahrerInnen in den einzelnen Altersklassen angepasst.
In den Altersklassen U5 bis Junioren geht’s um Topplacierungen.
Das Rennen ist auch der Abschlussbewerb der siebenteiligen Rennserie „MTB-Cup Tirol“.

Die Stars in Kolsass am 27.9.2014:
Laura Stigger - regierende MTB XC Europameisterin Klasse U15w
Anna Spielmann - regierende MTB XC Vizeeuropameisterin Klasse U17w
Chiara Kopp, ÖAMTC - Recheis - Scott - Lattella, 5. Europameisterschaften 2014 Klasse U17w
Tamara Wiedmann - 7. MTB XC EM 2014 Klasse U15w
Katja Neuner - regierende Österreichische Meisterin MTB XCO U17w
Marco Schrettl - regierender Österreichischer Meister MTB XCO U13m
Mario Bair - 12. MTB XC EM 2014 Klasse U15m
Ronald Pohl - 19. MTB XC EM 2014 Klasse U15m
Ronald Goedeke - 35. MTB XC EM 2014 Klasse 17m

Bezirksblätter Kolsassberg Classic - 28.9.2014
Am Sonntag steht das 13. Kolsassberg Classic an.
Zahlreiche AthletenInnen aus dem In- und Ausland werden über 5,7 km und 590 Höhenmeter Topleistungen abliefern.
Die Streckenrekorde halten Hans-Jörg Leopold (19:35,60) sowie Patrizia Wacker (24:19,80).
Bei der Hofer Stub`n und beim Jägerhof geht`s zudem um begehrte Sprintsiege.
Der Weerberger Extraklassefahrer Mario Stock vom Tirol Cycling Team hat sein Antreten bereits bekanntgegeben und gilt als Mitfavorit auf den Herrensieg.

Die Favorits auf den Herrensieg:
Wöhrer David - Vizestaatsmeister 2014/Straße/Berg; Titelverteidiger
Haas Christian - 4. ÖMS 2014/Berg/Elite, Tiroler Meister 2014/Straße/Berg
Fankhauser Clemens - 6. ÖMS 2014/Berg/Elite
Leopold Hans-Jörg - 7. ÖMS 2014/Berg/Elite; Sieger KBC 2011; Streckenrekordhalter KBC
Lukas Pössl - 9. ÖMS 2014/Berg/Elite
Alexander Lieb - 9. ÖMS 2014/Berg/U23
Mario Stock - 11. ÖMS 2014/Berg/U23
Praxmarer Stefan - Tiroler Vizemeister 2014/Straße/Berg
Hofmann Wolfgang - 4. Kolsassberg Classic 2013/Elite
Weiss Martin - Tagessieger Giro Friuli 2014
Natale Manuel - 4. Kolsassberg Classic 2013
Obwaller Hans Peter - 9-facher Österr. Staatsmeister (Straße + MTB)


Favoritinnen auf den Damensieg beim KBC am 28.9.2014:
Wacker Patrizia - 3-fache Siegerin am Kolsassberg/Streckenrekordhalterin
Hartl Manuela (GER)
Helfenbein-Follmann Regina - Siegerin Weertaltrophy 2012 und 2014


Das Besondere für die „Kombinierer“ unter den Ausdauersportlern:
Das Kolsassberg Classic zählt zur2er-Kombiwertung „Kolsassberg Classic & Run“ sowie zur 3er Kombiwertung „Weertaltrophy“.

Eingeladen sind alle, die zum Abschluss der Saison nochmals ihr Letztes geben wollen!
0
1 Kommentarausblenden
178
Franz Stöckl aus Schwaz | 14.09.2014 | 22:19   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.