03.11.2017, 23:40 Uhr

ÖFB-U17-Nationalteam als Turniersieger in die Eliterunde

BUKAREST(wk). Das österreichische U17-Nationalteam hat sich als Sieger der Vorrunden - Gruppe 10 in Rumänien für die Eliterunde qualifiziert. Nach vorangegangenen Siegen gegen die starken Teams aus Luxemburg  (2:1) und Litauen (2:0) bezwang die Mannschaft von Teamchef Rupert Marko und seinem Assistenten Alois Schönherr die Gastgeber knapp mit 1:0. Den entscheidenden Treffer erzielte Amir Abdijanovic erst in der Nachspielzeit der spannenden Begegnung. Mit Clemens Hubmann und Matthäus Taferner standen auch wieder zwei Talente der Akademie Tirol im Kader der rot-weiß-roten Auswahlmannschaft, die sich nun über die Eliterunde für die EM-Endrunde 2018 in England qualifizieren will. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.