22.01.2018, 18:04 Uhr

Ponholzer neuer Torhüter für den SC Eglo Schwaz

SCHWAZ (wk). Der SC Eglo Schwaz startete kürzlich in die Vorbereitung auf die Frühjahrssaison in der Regionalliga West. Neben den beiden U18-Talenten Fabio Lackner und Tobias Adelsberger, die ab sofort dem Kader der Kampfmannschaft angehören, konnte Trainer Bernhard Lampl mit Emanuel Ponholzer auch einen Neuzugang in der Silberstadt Arena begrüßen. Der 19- jährige Torhüter, der schon viermal für die WSG Wattens in der Sky Go Ersten Liga zwischen den Pfosten stand, wechselt vom SV Völs in die Bezirkshauptstadt. Der mehrfache ÖFB- Juniorennationalspieler begann seine Karriere beim SV Wörgl und hütete danach u.a. auch das Tor der Nachwuchsmannschaften des FC Wacker Innsbruck, der Red Bull Akademie und des bayrischen Traditionclubs SpVgg Unterhaching. Sein Zwillingsbruder Fabian spielte in der Saison 2016/17 unter Trainer Stefan Höller für die Silberstädter. 
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.