13.09.2014, 09:56 Uhr

SC Eglo Schwaz deklassiert FC Kitzbühel

KITZBÜHEL (eh). Der SC Eglo Schwaz konnte in der 9. Runde der Regionalliga West das Tirol Derby beim FC Eurotours Kitzbühel deutlich mit 4:1 für sich entscheiden. Der Aufsteiger Kitzbühel entkam erst nach dem 0:3, in der 48. Minute, aus der Wehrlosigkeit gegen den SC Schwaz und betrieb mit dem Gegentor eher Ergebniskosmetik.
Die Mannschaft von Martin Hofbauer schiebt sich damit auf den dritten Tabellenrang vor und ist somit verdient das am besten platzierte Team aus Tirol.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.