16.10.2016, 23:04 Uhr

TC Schwaz beendete erfolgreiche Saison

Abschlussfeier der Stadt- und Vereinsmeisterschaften

SCHWAZ. Zahlreiche Mitglieder zur Preisverteilung der Stadt- und Vereinsmeisterschaft und zugleich der Abschlussfeier der Mannschaftsmeisterschaft gekommen. Die Stadt- und Vereinsmeisterschaften des TC Raiffeisen Schwaz waren auch heuer wieder erfolgreich. Klassespieler wie Haim Mathias (2facher Tiroler Meister), Gruber Adrian, Pfurtscheller Michael und Wöll Fabian kämpften um den Stadtmeistertitel. Eine Klasse für sich war der erste 18 jährige Haim Mathias. Gegen seine Kanonenaufschlägen waren die Gegner machtlos. So dominierte er auch das Finale gegen Gruber Adrian mit 6:3 und 6:0.
Stadtmeisterin wurde Öhm Verena. In alle Begegnungen ließ sie den Gegnerinnen keine Chance und siegte ohne Satzverlust. 121 Spiele, 242 Sätze und 3.183 Games wurden ausgespielt. Herren Allg. Kl.: 1. Haim Mathias, 2. Gruber Adrian, 3. Pfurtscheller Michael und Wöll Fabian. Herren 40+: 1. Niederstätter Christian, 2. Zögre Thomas, 3. Draxl Harald. Herren 50+: 1. Zanon Werner, 2. Thurnbichler Günther, 3. Wex Roland und Öhm Rudolf. Herren 60+: 1. Öhm Rudolf, 2. Walter Hugo, 3. Zanon Werner und Innenhofes Gerhard. Herren 70: 1. Niederstätter Siegfried, 2. Heubacher Josef, 3 Geißler Ernst. Damen allg. Kl.: 1. Öhm Verena, 2 Schröck Lisa, 3. Walter Julia. Damen 40: 1. Hochleitner Gerda, 2. Reibmayr Andrea, 3. Geißler Inge und Gürtler Anna. Jugend: Thurnbichler Valentin und Schweinberger Marco siegten in ihren Klassen, zweite wurden jeweils Nemanja Vukotic und Stolz Jakob
Dritte wurden Ringler David und Danzl Jakob.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.