24.09.2014, 15:19 Uhr

Energieberatung Zillertal neu konzipert

Beratungsangebote für die gesamte Zillertaler Bevölkerung in Schwendau und Fügen

SCHWENDAU/FÜGEN (red). Zielformulierung im Umsetzungskonzept der Klima- und Energiemodellregion Zillertal war und ist, die Energieberatung im Zillertal weiter zu etablieren und geographisch auszubauen. Neben der bisherigen Beratungsstelle in der Umwelt-Zone-Zillertal in Schwendau können interessierte Zillertaler Bürger nunmehr auch die Beratungsstelle im Gemeindeamt Fügen aufsuchen.

Unabhängiges und produktneutrales Beratungsservice

Mit dem Energie Service Zillertal steht im Zillertal ein kostenloses Informationsangebot
zur Verfügung. Gemeindebürger aus dem ganzen Zillertal können sich von Energieexperten in einem persönlichen Gespräch produktneutral, unabhängig und kostenlos beraten lassen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Sanierungsberatung. Die Energieberater geben wichtige Tipps: Wie dämme ich meine Gebäudehülle? Fenster und Verglasungen; Die richtige Heizung für mein Haus; Wärmepumpe; Richtig heizen mit Holz; Solar-, Photovoltaikanlagen; Wohnraumlüftung; Energieausweis; Förderungen

Beratungstermine:

Jeden ersten und dritten Freitag im Monat wird von 15 bis 18 Uhr ein Beratungsnachmittag in den Räumlichkeiten der Umweltzone Zillertal in Schwendau bzw. in der Gemeinde Fügen angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.