15.10.2014, 15:09 Uhr

Junger Zillertaler Senner erfolgreich

ZILLERTAL/GALTÜR (red). Der junge Zillertaler Käser Benni Schmidhofer hat heuer das erste Jahr auf der Niederkaseralm die Milch zu Käse und Butter verarbeitet. Die Niederkaseralm am Ende des Kurzen Grundes in der Kelchsau ist eine der größten Milchalmen im Tiroler Unterland. Bei der 20. Almkäseolympiade in Galtür wurde der Käse von der Niederkaseralm mit 2 Medaillen ausgezeichnet. „Es war eine große Herausforderung für mich, da man ja nie genau weiß, was auf einem zukommt – die Milch ist täglich ein bisschen anders und so muss man mit viel Geschick das Beste daraus machen“, erzählt Benni von seinem ersten Almsommer als Käser. Dass er Geschick und handwerkliches Können bewiesen hat, zeigen seine zwei Medaillen bei der diesjährigen Almkäseolympiade. Über Bronze für den Bergkäse 2014 und über Silber für den Kräutertilsiter freuen sich der junge Käser und die Almbauern der Niederkaseralm. „Für einen Käser ist eine Medaille bei der Almkäseolympiade eine der größten Belohnungen, weil man sich mit Käser aus dem ganzen Alpenraum misst“, freut sich Benni.

Zum zwanzigsten Mal fand heuer die Käseolympiade statt und wieder konnte die Engalm Goldmedaillen mit nach Hause nehmen. Mehr noch, die Käserei der Engalm war der erfolgreichste Teilnehmer bei der Käseolympiade. Keine der 130 teilnehmenden Almen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bekam so viele Auszeichnungen wie die Engalm: Drei Goldmedaillen und eine Bronzemedaille ging an die Enger Bauern. Ausgezeichnet wurde Gewürzkäse mit der ersten Goldmedaille. Die zweite Goldmedaille gab es für den Schnittkäse unter 45% Fett in der Trennmasse und die dritte Goldene für den Enger Schnittkäse mit über 45% Fett in der Trennmasse. Die vierte Medaille war schliesslich die Bronzene für den Bergkäse 2013.


Käser Edi Radinger und Karl Höger seines Zeichens Obmann der Enger Bauern waren bei der Käseolympiade vor Ort und nahmen die begehrten Trophäen entgegen. Noch nie hat die Engalm soviele Medaillen für den hochwertigen Käse bekommen. Noch bis einschliesslich 26.10.2014 hat der Bauernladen in der Eng geöffnet. Dort sind die preisgekrönten Käsesorten erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.