24.01.2018, 08:59 Uhr

Kräftige Wohnbauförderung für den Bezirk Schwaz

insgesamt wurden 11,2 Millionen Euro ausgeschüttet, die in Projekte im Bezirk fließen

SCHWAZ. Beschlossen wurde diese Ausschüttung in der letzten Sitzung des Kuratoriums der Wohnbauförderung des Landes TirolL. Abg. Martin Wex: „Konkret werden damit 34 Wohneinheiten im Rahmen der Wohnbauförderung durch Darlehensförderungen, Wohnbauschecks, Umweltförderungen etc. unterstützt. Für diese Maßnahmen wurden 1,9 Millionen Euro bewilligt. Weitere 74 Wohneinheiten in Großbauvorhaben werden mit 9,2 Millionen Euro gefördert.“ Auch im Bereich der Wohnhaussanierung wurden Mittel freigegeben. Für 24 Wohneinheiten wurde ein jährlicher Annuitätenzuschuss in der Höhe von 19.456 Euro bewilligt. Weitere 205 Wohneinheiten erhalten einen einmaligen Zuschuss in Höhe von rund 684,141.45 Millionen Euro. „Mit der Wohnbauförderung werden die Menschen in unserem Bezirk bei der Erfüllung ihrer Wohnwünsche unterstützt, neuer Wohnraum geschaffen und bestehende Wohnungen und Häuser saniert. Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten werden mit den Mitteln der Wohnbauförderung zudem die heimischen Bauunternehmen gestärkt und so wichtige Arbeitsplätze in der Region gesichert“ freut sich LA Martin Wex.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.