23.10.2016, 18:23 Uhr

WK Schwaz legt Augenmerk auf die Zukunft der Jugend

Mit dem Projekt „Rookie – Schüler in Betrieben“ setzt die WK Schwaz wichtige Maßnahmen zur richtigen Berufs- und Ausbildungsorientierung der Jugendlichen

SCHWAZ. Die WK Schwaz veranstaltet mit ca. 250 Betrieben des Bezirkes mit dem Projekt „Rookie – Schüler in Betrieben“ eine weitere wichtige Maßnahme zur richtigen Berufs- und Ausbildungsorientierung der Jugendlichen des Bezirkes.
„Begeistern, ausprobieren, neugierig sein – Burschen und Mädchen sollten so viele Bereiche wie möglich austesten und in Betriebe reinschnuppern“, rät Stefan Bletzacher von der WK Schwaz den Eltern. Nur so können sich Jugendliche über ihre eigenen Talente und Interessen im Klaren werden. Deshalb veranstaltet die WK Schwaz heuer bereits zum 5. Mal das Projekt „Rookie – Schüler in Betrieben“ im Bezirk Schwaz. „Die Ausbildung von eigenen, kompetenten Fachkräften ist immer noch das Non plus Ultra" so Gf Bletzacher. Ziel von Rookie ist es, alle Schüler der 4. Klassen der NMS des Bezirkes an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in Betrieben „schnuppern“ zu lassen. Die Betriebe haben die Möglichkeit, an zwei Tagen das Berufs- und Lehrangebot zu präsentieren und die Schüler zwei Tage lang in den Arbeitsalltag einzubinden. Wann finden die Rookie-Schnuppertage 2016 statt? Für die NMS Jenbach II, Fügen I, Stumm und die Fröhlich-Schule am 4. und 5.10.2016. Für die NMS Mayrhofen, Hippach, Tux und Zell am Ziller am Dienstag, 11. und 12.10.2016. Und für die NMS Schwaz I, Schwaz II, Jenbach I, Vomp-Stans und Weer am 18. und 19.Oktober. Alle mitmachenden Betriebe werden auf einer eigenen Homepage (www.rookie.at) gelistet, über welche sich die Schüler im Herbst zu den zwei zusammenhängenden praktischen Tagen online anmelden. Anmeldungen für teilnehmende Betriebe: Eschwaz@wktirol.at. oder unter Te. 05 90 90 5-3710
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.