Freizeit
Das Volksheim feiert seinen 70. Geburtstag

Das Sozialistische Arbeiterheim um ca. 1955 mit dem Eingang in der seitlichen Franzensthalstraße.
4Bilder
  • Das Sozialistische Arbeiterheim um ca. 1955 mit dem Eingang in der seitlichen Franzensthalstraße.
  • hochgeladen von Markus Leshem

EBERGASSING. Das Volksheim der Gemeinde atmet Geschichte und das seit mittlerweile 70 Jahren. Arbeiter aus dem Ort errichteten das Gebäude nach dem Zweiten Weltkrieg mit einfachsten Mitteln und eröffneten es im Jahr 1953. Das ursprünglich "sozialistische Arbeiterheim" gilt seit diesem Tag als Zentrum der Begegnung.

Treffpunkt für Ebergassinger

In den 1970er Jahren wurde das Volksheim renoviert und erweitert, man nutzte die Zubauten damals als Jugendclub und Kinderkrippe. Ungefähr damals enstand auch der neue Eingangsbereich in der Franzensthalstraße 16. Damals, wie heute, wird das Ebergassinger Volksheim von ehrenamtlichen Helfern und Mitgliedern betrieben. Der Verein Volksheim vermietet die Räumlichkeiten für diverse Veranstaltungen und organisierte vor der Corona-Krise regelmäßig Theater-, Film- und Konzertevents. Auch die örtlichen Vereine nutzen die Veranstaltungsmöglichkeit gerne. Die Freiwillige Feuerwehr, der JiuJitsu-Verein, der Männergesangverein, die Singgemeinschaft, der Pensionistenverband, der SC Ebergassing, der FC-Schupfal, u.v.a. hielten dort Vereinsfeiern ab oder haben sogar ihren fixen Vereinssitz im Volksheim, wie z.B. der Kegelverein oder die Pfadfindergruppe Ebergassing-Wienerherberg. Zu guter Letzt fanden auch immer wieder Veranstaltungen über Parteigrenzen hinweg statt, wie z.B. der ÖVP-Ball, jedoch fanden niemals Parteiveranstaltungen mit politischem Hintergrund statt. Am 7. Mai 1951 wurde schließlich offiziell der Verein Volksheim gegründet und feiert somit in dieser Woche seinen 70. Geburtstag.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen