Coronavirus
Himberger Arzt nach Infektion verstorben

Dr. Wilfried Piribauer (Mitte) mit Bürgermeister Ernst Wendl und Gerald Gmainer (Himberger Immobiliengesellschaft) vor dem Einbau eines Treppenaufzuges zur Barrierefreiheit seiner Praxis.
  • Dr. Wilfried Piribauer (Mitte) mit Bürgermeister Ernst Wendl und Gerald Gmainer (Himberger Immobiliengesellschaft) vor dem Einbau eines Treppenaufzuges zur Barrierefreiheit seiner Praxis.
  • Foto: Gemeinde Himberg
  • hochgeladen von Markus Leshem

Mediziner aus Himberg verstarb an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung.

HIMBERG (les). Doktor Wilfried Piribauer war in Himberg als Allgemeinmediziner und Feuerwehrarzt tätig. Seine Praxis hatte er bis 23. März geöffnet, weil er sich schlecht fühlte, ließ er sich auf das neuartige Coronavirus testen. 

Seit 1988 Arzt in Himberg

Bürgermeister Ernst Wendl war mit dem Arzt in Kontakt: "Am 25. März hat mich Doktor Piribauer verständigt. Es hätte ihn 'erwischt', sein Test sei positiv verlaufen und die Ordination bleibe wegen Krankheit geschlossen. Seit 1988 war Wilfried Piribauer als praktischer Arzt in Himberg tätig, seit diesem Zeitpunkt ordinierte er auch als Feuerwehrarzt."

Piribauer wäre im Dezember 70 Jahre alt geworden. Da mit diesem Alter der Kassenvertrag bei Ärzten endet, wollte er  heuer die Ordination übergeben.

Ernst Wendl abschließend: "Mit Doktor Piribauer verliert die Gemeinde einen ausgezeichneten und hilfsbereiten Menschen und Arzt, der weit über die Gemeindegrenzen hinweg bekannt war. Meine Gedanken und mein Mitgefühl sind bei seiner Familie, seinen Verwandten und Freunden."

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell


Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen