Schwechat: Hilfe bei Stress

Michael Klenkhart (stellvertretender Service-Center-Leiter NÖGKK Schwechat) mit Stresscoach Brigitte Zadrobilek
  • Michael Klenkhart (stellvertretender Service-Center-Leiter NÖGKK Schwechat) mit Stresscoach Brigitte Zadrobilek
  • Foto: NÖGKK
  • hochgeladen von Tom Klinger

Gute Rezepte gegen die Hektik im Alltag bei einem Vortrag der Krankenkasse in Schwechat: Aktive Kurzpausen helfen, Arbeitsbelastungen auszugleichen und führen zu einer Leistungssteigerung. Wie solche „Minipausen“ funktionieren und in den Berufsalltag integriert werden können, hat die NÖ-Gebietskrankenkasse (NÖGKK) zum Thema gemacht.
Stresscoach Mag. Brigitte Zadrobilek gab Tipps, wie solche Kurzpausen wirken und in den Alltag zu integrieren sind. Erfolgreiche Strategien sind etwa Augengymnastik, Rückenfit-Blitzprogramme oder „Brainmoves“ als Fitnesstraining für das Gehirn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen