Die Pensionisten feierten die Faschingszeit mit ihrem traditionellen Gschnas im Volkshaus.
Buntes Gschnas, Tanz und viel gute Laune

Silvia Krispel (li) und Christa Forster nahmen Rudolf Swoboda in die Mitte.
16Bilder
  • Silvia Krispel (li) und Christa Forster nahmen Rudolf Swoboda in die Mitte.
  • hochgeladen von Brigitte Müller

LANZENDORF (mue). Letzten Samstag folgten der Einladung von Pensionistenvereins-Obmann Rudolf Swoboda zum lustigen Faschingsfest Hertha und Peter Komarek, Kerstin und Heinz Blocher, Ortschefin Silvia Krispel und Christa Forster. Aus Schwechat kamen Inge und Johannes Poperl, Helene und Hubert Proschko, aus Mannswörth Käthe und Kurt Stieler, aus Himberg Annemarie Holzbauer. Für beschwingte Tanzmusik sorgte Hubsi, ein weiteres Highlight war die Tombola.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen