Konzert
David Duchovny brachte die ARENA in Wallung

21Bilder

WIEN (les). Zu einem ganz besondern Konzerterlebnis kam es vorigen Dienstag in der ARENA Wien. Schauspieler und Akte X-Kultstar David Duchovny beehrte die Landeshauptstadt und sorgte als Musiker für eine ausverkaufte Location. Nach einem exklusiven Meet&Greet mit zahlenden Fans, die dann auch noch dem Soundcheck beiwohnen durften, brachte Lee MacDougall als Supporter mit seinen virtuosen Gitarrekünsten und der samtenen Stimme, das Publikum vorab schon auf Temperatur. Der Star des Abends war ab 21 Uhr aber Duchovny selbst, der mit seinen 58 Jahren auf der Bühne herumhüpfte, wie ein Junger und dabei trotzdem nicht aus der Puste kam. Neben den durchaus wohlklingenden Songs seiner beiden Alben, intonierte DD dann auch noch den Bowie-Hit "Heroes" und blamierte sich nicht damit. Alles in allem kann man behaupten, dass Duchovny sich offensichtlich einen Traum erfüllt, indem er in seinen 50ern noch eine Karriere als Rockmusiker durchzieht. Seine zahlreichen Fans aller Altersklassen - egal ob sie Mulder, Moody oder Duchovny lieben - danken es ihm jedenfalls mit ausverkauften Hallen. Rock on, David. :)

Fotos: Markus Leshem - Keine Verwendung ohne schriftliche Genehmigung

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen