Fitness 2.0 in Schwechat

Chipkarte rein und dann individuell optimal trainieren: Fitnesstrainerin Angelika hat gezeigt wie es geht.
2Bilder
  • Chipkarte rein und dann individuell optimal trainieren: Fitnesstrainerin Angelika hat gezeigt wie es geht.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Markus Neumeyer

SCHWECHAT. Es hatte fast den Anschein, als ob man nicht mehr selber trainieren müsste. Bei der Präsentation des hochmodernen „Kraft-Ausdauerzirkels“ im Schwechater INJOY konnten sich zahlreiche Gäste ein Bild von den High-Tech Geräten machen. Auch Simmerings stellvertretender Bezirksvorsteher Paul Stadler fand den Weg nach Schwechat und zeigte sich von der Moderniesierung begeistert.

Chipkarte rein und dann individuell optimal trainieren: Fitnesstrainerin Angelika hat gezeigt wie es geht.
Sabine Fasching und Jürgen Hriza freuten sich über die zahlreichen Besucher und die gute Stimmung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen