SP-Kindermaskenball hat wieder richtig gut gefallen

Die vielen Kinder zeigten sich vor allem von den 500 Luftballons und den lustigen Faschingsspielen begeistert.
  • Die vielen Kinder zeigten sich vor allem von den 500 Luftballons und den lustigen Faschingsspielen begeistert.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Markus Neumeyer

RAUCHENWARTH. Der Kindermaskenball der SPÖ Rauchenwarth war auch diesmal wiederein großer Erfolg. Michael Takacs, der als Pirat verkleidet gemeinsam mit der Band „Sound of Emotions“ durch das Programm führte versuchte sich erfolgreich als Kinderanimateur. Unter den Besuchern waren zahlreiche Gemeindevertreter und auch Bürgermeister Ernst Schüller und sein Vize Martin Buchberger ließen es sich nicht nehmen vorbei zu schauen. Für die Kinder gab es heuer auch einen Sonderpreis, gespendet von SP Obmann Rudolf Takacs - den Lerncomputer gewann Geburtstagskind Julian Ott aus Rauchenwarth.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen