Super Stimmung beim Auftritt der Hobbysportler

Obmann Walter Jakob und Gattin Sabine machten nicht nur beim Eröffnungstanz eine gute Figur am Tanzparkett.
25Bilder
  • Obmann Walter Jakob und Gattin Sabine machten nicht nur beim Eröffnungstanz eine gute Figur am Tanzparkett.
  • hochgeladen von Brigitte Müller

HIMBERG. Der Hobbysportverein Pellendorf, kurz HSV, lud am Samstag zum bereits 19. Mal zum traditionellen Ball ins Himberger Volkshaus ein. Obmann Walter Jakob konnte sich über zahlreiche Gäste freuen. Am Tanzparkett wurden neben zahlreichen anderen Gästen auch Susanne und Bgm. Erich Klein, Ingrid und Vbgm. Ernst Wendl,Petra und Josef Auer, Kerstin Auer, Peter Schuh, Michael Hanzmann, Marlies Skrdla, Heidi und Herbert Stuxer, Robert und Rikki Stauss, Elfi und Wolfgang Koo gesichtet. Es war wieder ein gelungenes Fest, das bei Tanz, Unterhaltung, guter Musik und gutem Essen bis in die frühen Morgenstunden dauerte.
(Fotos: Peter Schuh)

Autor:

Brigitte Müller aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.