"A leiwaunde Partie" feierte großen Grätzlfest-Gewinn

Martina und Michael Redmann aus Rannersdorf, die glückliches Gewinner des Grätzlfestes der Bezirksblätter.
8Bilder
  • Martina und Michael Redmann aus Rannersdorf, die glückliches Gewinner des Grätzlfestes der Bezirksblätter.
  • hochgeladen von Brigitte Müller

SCHWECHAT/RANNERSDORF (mue). Auch wenn der Tag eher nach Herbst als nach Sommer aussah: Martina und Michael Redmann kapitulierten nicht vor dem strömenden Regen und den ungemütlichen Temperaturen und feierten trotzdem ihr ganz persönliches, gemütliches Grätzlfest mit ihren Nachbarn. "Wir sind 'a leiwaunde Partie' und feiern oft und gerne miteinander!"

Spaß auch bei Regen
"Wir haben einfach improvisiert und die Grillerei vom Parkplatz auf unsere überdachte Terrasse - die mit einem Partyzelt erweitert wurde - verlegt. So blieben alle trocken und wir hatten trotzdem unseren Spaß. Schade, dass das Wetter nicht mitspielte", schildert Martina Redmann. Der Grillmeister Michael Redmann warf den Gasgriller an und verwöhnte die Nachbarn kulinarisch: "Fleisch, Grillwürstel, Maiskolben, allerhand Beilagen und auch Getränke waren reichlich vorhanden, sodass unsere Gäste satt wurden. Und geschmeckt hat es offensichtlich auch", freute er sich.

Austropop zum Mitsingen
Etwas später griffen Ludwig "Wickerl" Hauser und Michael Redmann zu den Gitarren. Zu Austropop vom Feinsten konnten auch die Freunde mitsingen. Besonders das Lied "Lass mi amoi no d'Sun aufgehn segn" von Georg Danzer sorgte in Anbetracht des Wetters für Heiterkeit.

Dank an Bezirksblätter
"Wir möchten uns bei den Bezirksblättern für den großzügigen Gewinn bedanken, auch im Namen unserer Nachbarn. Es war ein tolles Fest!", so Familie Redmann abschließend.

Autor:

Brigitte Müller aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen