FokusFrau
Cornelia und ihre Pferderanch in Fischamend

Ein Leben für die Pferde: Cornelia Sehnal verbringt ihre Zeit seit mittlerweile 10 Jahren mit den stolzen Vierbeinern.
  • Ein Leben für die Pferde: Cornelia Sehnal verbringt ihre Zeit seit mittlerweile 10 Jahren mit den stolzen Vierbeinern.
  • Foto: Franz Wittmann
  • hochgeladen von Markus Leshem

Die junge Fischamenderin hat ein großes Herz für Tiere und Menschen.

FISCHAMEND (les). Das Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde! - Welches Mädchen träumt nicht vom eigenen Pferd oder gar einem Stall? Und just diesen Traum verwirklichte sich Cornelia Sehnal (25) bereits im zarten Alter von 15 Jahren: "Ich reite bereits seit 19 Jahren und habe meine Stute schon seit 13 Jahren. Ich besuchte die Pferdewirtschaftsschule in Güssing, baute während des einjährigen Praktikums mit meinen Eltern den Stall in Simmering auf und seit 2,5 Jahren sind wir in Fischamend."

Herz für Mensch und Tier

Cornelias Vater gründete vor zehn Jahren den Verein und seit zwei Jahren ist dieser gemeinnützig: "Wir bieten unter anderem Reitunterricht, Pferdeausbildung, Reitpädagogik, Eltern-Kind-Reiten und Bodenarbeit an. Sozial schwache Familien liegen uns besonders am Herzen." Und so hat die Horseland-Ranch auch aktuell ein Projekt mit der Gemeinde am Laufen: "Dabei sollen eben Familien aus Fischamend unterstützt werden, die unsere Angebote nützen möchten, sich das aber nicht leisten können." Die Stadtgemeinde teilt sich mit dem Verein z.B. die kompletten Kosten für eine Reittherapie. Seit zehn Jahren lebt Cornelia jetzt also ihren Traum, oder? "Es ist schon schön, aber auch sehr viel harte Arbeit." Unterstützt wird sie von ihrer besten Freundin Sabrina Weichselbaum, deren Mann sowie Cornelias Freund und ihrer Familie. "Ohne ihre Hilfe würde das alles sicher nicht so toll laufen."

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen