Der neue Kindergarten in Ebergassing ist eröffnet

Ilse Strohmer, Roman Stachelberger, Christiane Teschl-Hofmeister und Elisabeth Nebenführ eröffnen den Kindergarten.
45Bilder
  • Ilse Strohmer, Roman Stachelberger, Christiane Teschl-Hofmeister und Elisabeth Nebenführ eröffnen den Kindergarten.
  • hochgeladen von Markus Leshem

EBERGASSING (les). Den Kindern wurde hier ein Nest geschaffen, wie Bürgermeister Roman Stachelberger sagt: "Wir haben uns bei den Vögeln ein Vorbild genommen. Unsere Kleinsten können sich hier vom 'Schlüpfen' bis hin zum 'Flügge werden' gut entfalten."

Viel Platz für die Kinder

Der neue Kindergarten ist barrierefrei und beherbergt auf zwei Stockwerken vier Kindergarten- und zwei Kleinkindergruppen, die auf jeweils 60m² Platz für maximal 25 Kinder bieten. Dazu gibt es zwei Bewegungsräume mit mobiler Trennwand, die ganz einfach zu einem großen Turnsaal umgebaut werden können. Ein weiteres Highlight ist der 3.500m² große Spielbereich im Garten. Über einen Erdwall ist es möglich, das Obergeschoß auch von außen zu erreichen. Nach den Reden von Kindergartenleiterin Ilse Strohmer, Bürgermeister Roman Stachelberger und Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde der neue Kindergarten schließlich offiziell eröffnet. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür durfte dann jeder Interessierte einen Blick in das Gebäude und den Garten werfen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen