Dicker Brocken am Flughafen verladen

5Bilder

FLUGHAFEN. Ein seltener Gast erwies vor Kurzem dem Airport die Ehre: Eine Ilyushin IL-76, ein ursprünglich in der ehemaligen Sowjetunion entwickeltes schweres Transportflugzeug, ist am Flughafen Wien gelandet. Mit Hilfe von zwei Tiefladern und einem Schwerlastkran wurde eine fast 17 Tonnen schwere Antriebswelle für einen Kraftwerksgenerator auf einen LKW zum Weitertransport verladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen