Doris Hingel aus Fischamend wird weiterhin vermisst

2Bilder

FISCHAMEND. Doris Hingel (47) ist seit voriger Woche in Fischamend abgängig. Die zweifache Mutter kehrte von einem Spaziergang nicht mehr nach Hause zurück. Eine Suchaktion bei der einige Polizeistreifen, ein Polizeihund sowie ein Hubschrauber des Innenministeriums beteiligt waren, blieb ergebnislos. Auch Suchhunde und Mitarbeiter des Roten Kreuzes sowie Mitglieder der Feuerwehren Fischamend, Klein-Neusiedl und Enzersdorf/Fischa waren an der Suche beteiligt. Doris Hingel wurde zuletzt am Sonntag, den 7. April gegen 17 Uhr gesehen, als sie zu einem Spaziergang aufbrach. Die Gesuchte hat schwarze Haare ist etwa 180cm groß und hat Tattoos auf Schulter, Knöchel und Rücken. Am Tag des Verschwindens trug sie ein grau-rosa Sweatshirt mit schwarzen Kreisen und eine braune Jean. Sollten Sie Hinweise auf den Aufenthaltsort von Doris Hingel geben können, wenden Sie sich bitte an die nächste Polizeidienststelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen