Forum: Und wieder ist die Stadt dabei

Schauspielerin Manuela Seidl übernimmt die künstlerische Leitung des Theater Forums.
  • Schauspielerin Manuela Seidl übernimmt die künstlerische Leitung des Theater Forums.
  • Foto: GO17
  • hochgeladen von Tom Klinger

Die Wahl der neuen Theater-Intendantin Manuela Seidl scheint eine gute Wahl zu sein. Die Schauspielerin hat jahrelange Erfahrung und ein gutes Netzwerk. Seidl ist die Wunschkandidatin der Grünen und Teilen der FP gewesen. Da sich die SP auf den Rathaus-Mitarbeiter Daniel Truttmann fixiert hatte, musste von der SP ein Weg gefunden werden, um den eigenen Favoriten doch noch zu installieren. Truttmann soll Seidl als Geschäftsführer zur Seite stehen, wird aber weiter vom Rathaus bezahlt. Dieser Deal wurde jetzt von allen Fraktionen abgesegnet. Zuvor hatten die Grünen die Roten scharf attackiert, weil die SP eine Entscheidung per Münzwurf erzwingen wollte. Diese Doppelbesetzung würde laut Stadtregierung dem vom Land geforderten "Vieraugenprinzip" gerecht werden.

Autor:

Tom Klinger aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.