Freizeit
Gemeinde Ebergassing schenkt Kindern Fahrradhelme

Volksschul-Direktorin Ulla Lefebvre, Vizebürgermeisterin Renate Terkola, Amtsleiter Raimund Kindl und Manuela Pouzar mit den gesponserten Fahrradhelmen.
3Bilder
  • Volksschul-Direktorin Ulla Lefebvre, Vizebürgermeisterin Renate Terkola, Amtsleiter Raimund Kindl und Manuela Pouzar mit den gesponserten Fahrradhelmen.
  • Foto: Gemeinde Ebergassing
  • hochgeladen von Markus Leshem

Zum Schulschluss - rechtzeitig für den Ferienstart - hat sich die Gemeinde etwas Besonderes für ihre Schüler überlegt.

EBERGASSING. Vom Land Niederösterreich wurden 271 sportliche Radfahrhelme angekauft, von denen 186 Stück an alle Volksschüler und 85 Stück an die Schüler der NMS verteilt wurden. Die Helme wurden von Amtsleiter Raimund Kindl, Vize-Bürgermeisterin Renate Terkola und  Geschäftsführende Gemeinderätin Manuela Pouzar persönlich übergeben und von den Kindern gleich mit großer Freude probiert.

Helmtragen ist sehr wichtig

Zudem wurde über die Helmpflicht in Österreich für Kinder unter 12 Jahren gesprochen, und damit auf die Wichtigkeit des Helmtragens beim Fahrrad-, Roller- und Skateboardfahren hingewiesen. In der NMS wurden 85 Schutzhelme vom Lehrpersonal an die Schüler verteilt. Die Gemeinde Ebergassing wünscht allen Kindern einen schönen Sommer und eine sichere Fahrt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen