Seniorenbund Schwechat
Gesund bleiben, dank richtiger Ernährung

Obmann Rudolf Donninger dankt  Mag Stephanie Lipp-Legenstein für den interessanten Vortrag.
  • Obmann Rudolf Donninger dankt Mag Stephanie Lipp-Legenstein für den interessanten Vortrag.
  • Foto: Seniorenbund Schwechat
  • hochgeladen von Maria Ecker

"Mag Stephanie Lipp-Legenstein von der Initiative „Tut gut“ hat, die Mitglieder des Seniorenbundes Schwechat, auf den richtigen Weg gebracht", meint  Obmann Rudolf Donninger. Ältere Menschen müssen sich von den bisherigen Essgewohnheiten verabschieden, weil sie nicht mehr so viel Energie verbrauchen und daher gesündere Kost zu sich nehmen müssen. Außerdem müssen sie sicher stellen, dass sie ausreichend Flüssigkeit (alkoholfreie) zu sich nehmen, damit das Blut dünnflüssig genug ist, sodass es in ausreichendem Masse an alle Körperteile gepumpt werden kann. Dadurch kann dem Schwindel und anderen Leiden vorgebeugt werden. Hiedurch erzielt man eine langfristige Verbesserung der Lebensqualität und kann mehr Lebensjahre in Gesundheit verbringen. Außerdem senkt man durch diese Umstellung und etwas Bewegung auch die Risikofaktoren (zB zur Vorbeugung vor Herzinfarkten oder Schlaganfällen). (red)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen