Spielplätze in Schwechat
Holz ist die erste Wahl

Im Holzklettergarten können Kinder auf spielerische Weise ihre motorischen Fähigkeiten trainieren
  • Im Holzklettergarten können Kinder auf spielerische Weise ihre motorischen Fähigkeiten trainieren
  • Foto: Stadtgemeinde Schwechat
  • hochgeladen von Maria Ecker

SCHWECHAT. Der Spielplatz am Kellerberg bietet für kleine und große Kinder viel Platz und actionreiche Spielgeräte. Gemäß den Plänen des Landschaftsplanungsbüros "Tilia" entstanden hier Spielräume für Kleinkinder, ein Bereich für Jugendliche sowie ein Bereich, in dem Fitnessgeräte für alle Altersstufen aufgestellt wurden. Ein Brunnen und ein Mobilklo stehen ebenfalls zur Verfügung. Wie bei allen anderen Spielplätzen bestehen die Spielgeräte hauptsächlich aus Holz. Einer der Vorteile ist, dass sich Holz im Sommer nicht erhitzt.

Sicherheit geht vor

Alle zwei Wochen prüft ein Bauhofmitarbeiter, ein gelernter Tischler, ob die Geräte sicher sind und kümmert sich um allfällige Reparaturen. Zusätzlich werden die Spielplätze jährlich durch den TÜV inspiziert. 14 öffentliche Spielplätze gibt es in Schwechat. Dazu kommen die Spielplätze bei den Kindergärten und Schulen.
Der Spielplatz in der Mappesgasse ist derzeit noch wegen Umbaus gesperrt. Das Gras ist noch nicht ganz angewachsen und die Wege sind gerade in Arbeit. Es fehlen noch ein Kleinkinderspielgerät und ein Ballfangnetz. Die Eröffnung wird voraussichtlich Anfang bis Mitte Mai stattfinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen