Lokales
In Schwechat war der Tod ein Thema

Der `'Letzte Hilfe-Kurs' wurde live auf dem YouTube Kanal der Stadtgemeinde übertragen.
  • Der `'Letzte Hilfe-Kurs' wurde live auf dem YouTube Kanal der Stadtgemeinde übertragen.
  • Foto: Stadtgemeinde Schwechat
  • hochgeladen von Markus Leshem

Dr. Martin Prein hielt einen 'Letzte-Hilfe-Kurs' im Rathaus ab.

SCHWECHAT. Obwohl oder gerade weil die Themen 'Tod' und 'Abschied nehmen' für uns meist negativ besetzt sind, stieß der 'Letzte Hilfe-Kurs' im Rathaus auf großes Interesse. Vor Ort im Festsaal, aber auch zuhause vor den Bildschirmen.

Einmal muss jeder gehen

Fakten, rechtliche Hintergründe und Todesdefinitionen - was für die Trauerarbeit wichtig ist und wie trauernden Mitmenschen am besten begegnet und geholfen wird, waren die Kernthemen des Kurses. Zwei Stunden lang sprach Dr. Martin Prein im Festsaal des Schwechater Rathauses offen und gelassen über Themen, die bei den meisten eher Sprachlosigkeit auslösen. Dabei ließ er jedoch auch die notwendige Dosis Empathie und Humor nicht missen, die gerade bei dieser Angelegenheit zwingend notwendig ist. Somit überkam einen zu keiner Sekunde ein beklemmendes Gefühl, wenn Dr. Prein z.B. über das Leichen-Tabu oder den Verlust geliebter Menschen sprach.

Vortrag im Livestream

Um den 'Letzte Hilfe-Kurs' der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, hat die Stadtgemeinde Schwechat diesen live auf ihrem YouTube-Kanal übertragen. Eine Woche lang stand dieser zum Nachsehen zur Verfügung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Gustav Gustenau bei den letzten Vorbereitungen für Olympia.
Video 4

Olympia Niederösterreich
Olympia-Studio am 31.07.2021 (+Video!)

Warum heute unsere stellvertretende Chefredakteurin Karin Zeiler die Moderation übernimmt, wo Werner Schrittwieser ist, wie man einen Eiskaffee auf Japanisch bestellt und wie es unserem NÖ Marathon-Läufer Lemawork Ketema geht – all' das erfährst du in der heutigen Ausgabe unseres Olympia-Studios! Hier gibt's die ganze Show Mehr zu Olympia 2020 findest du unter meinbezirk.at/olympia-niederösterreich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen