Kindergarten erhält zwei zusätzliche Gruppen

SCHWECHAT. Aufgrund des Bedarfs an Kinderbetreuungsplätzen soll im Kindergarten Ehbrustergasse ein zweigruppiger Zubau durchgeführt werden. Im Zuge dessen soll das Bestandsobjekt teilsaniert bzw. für die Erfüllung des erforderlichen Raumprogrammes adaptiert werden.Mit der Planung soll gleich nach Jahreswechsel begonnen werden, der Baubeginn ist für Herbst 2019 geplant, nach einem Jahr soll der Zubau fertig sein. Die geschätzten Gesamtkosten belaufen sich auf netto € 1,95 Mio.
Der Gemeinderat fasste jetzt einen entsprechenden Grundsatzbeschluss, die notwendigen finanziellen Mittel wurden bereit gestellt. Mit den erforderlichen Generalplanerleistungen (ohne Örtliche Bauaufsicht) wird Dipl.- Ing. Alfred Waller aus Fischamend beauftragt. Mit der Örtlichen Bauaufsicht wird das Büro CAD Office Müllner aus Schwechat beauftragt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen