Einsatz im Bezirk
LKW rammte einen Autobus in Schwechat

6Bilder
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Schwechat
  • hochgeladen von Markus Leshem

Alle Beteiligten hatten bei dem Unfall Glück im Unglück.

SCHWECHAT (les). In den frühen Morgenstunden des 12. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Schwechat zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich der Wienerstraße mit der Mautner-Markhof-Straße hatte ein LKW einen Linienbus gerammt.

Lenker war eingeschlossen

Das Vorausfahrzeug der FF Schwechat war binnen kürzester Zeit unterwegs zum Einsatzort. Der Fahrer des LKW war zwar in seiner Kabine eingeschlossen, glücklicherweise jedoch nicht eingeklemmt. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rotes Kreuz befreiten den Mann mithilfe eines hydraulischen Rettungsgerätes und einer Rettungsplattform aus seiner misslichen Lage. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er in ein umliegendes Krankenhaus transportiert. Der Buslenker und sein einziger Passagier an diesem Morgen, kamen mit dem Schrecken, aber unverletzt davon. Die Unfallstelle musste während der gesamten Arbeiten großräumig abgesperrt werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen