Lokales
Moosbrunn legt Wert auf seine Feldwege

Landwirt und FF-Kommandant Christian Stummer, Vizebürgermeister Richard Blaha, Richard Blaha sen. auf dem Grader und Bürgermeister Paul Frühling.
  • Landwirt und FF-Kommandant Christian Stummer, Vizebürgermeister Richard Blaha, Richard Blaha sen. auf dem Grader und Bürgermeister Paul Frühling.
  • Foto: Gemeinde Moosbrunn
  • hochgeladen von Markus Leshem

MOOSBRUNN. Das Gemeindegebiet von Moosbrunn reicht weit über den eigentlichen Ort hinaus. Vom Naturdenkmal ‚Eisteich‘ über die ‚Schwertlinienwiese‘ bis hin zum Niedermoor ‚Brunnlust‘ verfügt die Gemeinde über zahlreiche Naturschätze und Besonderheiten. Während das Naherholungsgebiet von Radfahrern und Spaziergängern von nah und fern gerne genutzt wird, dienen die Feldwege in erster Linie der Bewirtschaftung durch die Landwirte. Eben jene Feldwege sind es aber auch, die regelmäßig gewartet und gegebenenfalls auch saniert werden müssen. So eine Sanierung war jetzt nötig, wie Bürgermeister Paul Frühling erklärt: „Moosbrunn hat ein Feldwegenetz von ca. 50 Kilometern. In Absprache mit den Landwirten, wurde beim Feldweg Richtung ‚Kotlust‘ eine Generalsanierung durchgeführt.“ Die Firma Blaha rückte dazu mit schwerem Gerät an, die Kosten wurden von der Gemeinde Moosbrunn übernommen. Paul Frühling weiter: „Mir ist wichtig, dass die Feldwege für Freizeitsuchende und Landwirte in gutem Zustand sind. An dieser Stelle ersuche ich aber auch, Hunde an der Leine zu führen und nicht von den Wegen abzukommen. Gerade jetzt bekommen viele Tierarten ihre Jungen und wir wollen der Natur die Möglichkeit geben, bei deren Aufzucht ungestört zu sein. Vielen Dank an alle, die sich hier an die Regeln halten.“

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen