Neue Anlage: Damit die Tonnen nicht so stinken!

10Bilder

BEZIRK. Gerade in den Sommermonaten stellen verschmutzte Mülltonnen – hier voran die Biotonnen – ein Geruchs- und Hygieneproblem dar. Bei den Einfamilienhäusern werden diese im Normalfall vom Besitzer unmittelbar nach der Entleerung selbst gereinigt. Das ist jetzt nicht mehr notwendig, denn der Abfallverband Schwechat bietet ab sofort ein neues Service an. Mit der Anschaffung der Behälterwaschanlage BWK1300 der Firma Feistmantl - die erste in Österreich - können Mülltonnen gereinigt und gleichzeitig desinfiziert werden. Hausverwaltungen sowie private Haushalte können ab sofort die Reinigung der Tonnen beauftragen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen