Himberg
PKW kracht direkt vor dem Feuerwehrhaus frontal in Baustelle

Die Feuerwehr Himberg machte das Fahrzeug rasch wieder flott.
  • Die Feuerwehr Himberg machte das Fahrzeug rasch wieder flott.
  • Foto: FF Himberg
  • hochgeladen von Maria Ecker

Am 12. Oktober um 08:50 Uhr am Vormittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Himberg zu einem Verkehrsunfall direkt vor dem Feuerwehrhaus alarmiert. Ein Lenker dürfte die einseitige Fahrbahnsperre auf Grund einer Baustelle übersehen haben und touchiert die Absperrung und blieb im Anschluss in der ausgehobenen Mulde der Fahrbahn stecken. Kurzerhand wurde die Arbeiten der PKW Bergung rasch durchgeführt um den Verkehr in den Morgenstunden nicht länger zu blockieren. Nach knapp einer Stunde konnte die Mannschaft der Feuerwehr Himberg wieder einsatzbereit einrücken.

Bericht und Fotos online auf: www.feuerwehr-himberg.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen