Schwechat: 16 Tänzer steckten in Bahnhofsaufzug fest

Die Eingeschlossenen und ihre Retter von der Feuerwehr Schwechat
  • Die Eingeschlossenen und ihre Retter von der Feuerwehr Schwechat
  • Foto: Feuerwehr Schwechat
  • hochgeladen von Tom Klinger

Vom Tanzparkett direkt in einen Horror-Lift: 16 Personen des TSC Schwarz Gold blieben aus ungeklärter Ursache mit dem Aufzug am Bahnhof Schwechat stecken und konnten nicht mehr raus. Der Schock war groß. Rasch rief einer der Betroffenen via Handy um Hilfe.

Feuerwehr musste Aufzug händisch "kurbeln"

Aufgrund der hydraulischen Betriebsart des Liftes mussten die Einsatzkräfte den Aufzug ins Obergeschoss pumpen.Mit Hilfe von Spezialwerkzeug wurde die Lifttüre geöffnet und die Personen konnten gerettet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen