Spatenstich für neue Moosbrunner Volksschule

Nahmen für die neue Volksschule den Spaten zur Hand: Brigitte Stefl, Christiane Teschl-Hofmeister und Paul Frühling.
  • Nahmen für die neue Volksschule den Spaten zur Hand: Brigitte Stefl, Christiane Teschl-Hofmeister und Paul Frühling.
  • Foto: Foto: Gemeinde Moosbrunn
  • hochgeladen von Markus Leshem

MOOSBRUNN. Die kleine Gemeinde Moosbrunn stemmt aktuell ein richtig großes Projekt und das in mehrerlei Hinsicht. Die örtliche Volksschule wird generalsaniert, modernisiert und erweitert. Der offizielle Anfang wurde jetzt mit dem Spatenstich gemacht, zu dem viel Prominenz geladen und gekommen war. Bürgermeister Paul Frühling dazu: "Das Projekt Volksschule Moosbrunn wird sowohl baukulturell, als auch in pädagogischer Sicht, neue Maßstäbe für unsere Region setzen. Das Gebäude wird mit topmoderner Haustechnik ausgestattet und vollkommen barrierefrei sein." Und das ist noch nicht alles: Der Neubautrakt wird über eine Zentralgarderobe, eine Frühbetreuungsraum, einen Speisesaal, einen Werkraum, drei Klassen, zwei Marktplätze und eine großzügige Aula verfügen. Darüber hinaus wird in zukunftsweisender und klimaschonender Holzbauweise gearbeitet.

Fertigstellung im September

Aber auch der Altbau wird mit der Generalsanierung, drei Klassen, einem Marktplatz, einem Lehrerzimmer und Nebenräumen auf Vordermann gebracht. "Alles erfolgt nach neuesten baulichen und pädagogischen Konzepten", erklärt Bürgermeister Paul Frühling und ergänzt abschließend: "Der durchgeführte Architekturwettbewerb hat sich sehr bewährt und die Planung ist bei allen Beteiligten sehr gut angekommen. Die Durchführung dieses Großprojekts ist vor allem dank der umfangreichen Unterstützung des Landes NÖ - sowohl in organisatorischer, als auch in finanzieller Hinsicht - überhaupt erst möglich geworden. Ein großes Dankeschön geht an alle, die zum Gelingen beigetragen haben." Die Arbeiten sollen planmäßig bis September 2022 fertiggestellt sein. Das Investitionsvolumen beträgt insgesamt 4,9 Millionen Euro brutto. Zur Spatenstichfeier kamen unter anderem die Architekten Günter und Waltraud Schnetzer, Direktorin Brigitte Stefl, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Landtagsabgeordneter Gerhard Schödinger, Vizebürgermeister Richard Blaha und Manfred Archam von der Firma Mandlbauer.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen