Unbekannter wirft Rattenköder in Garten

2Bilder

SCHWECHAT (les). In Schwechat scheint ein Tierhasser sein Unwesen zu treiben. Die Mutter von Sophie Huber (19) fand in ihrem Garten in der Wienerstraße offene  Plastikbeutel aus denen grünliche Körner auf den Rasen gefallen waren. Bei näherer Betrachtung erwiesen sich die Beutel als Ratten- bzw. Mäusegiftköder. Die sogenannten "Wurfbeutel" dürften wohl absichtlich dort platziert worden sein, wie Sophie im Interview erklärt: "Unser Garten ist relativ geschützt, also wird es wohl kein Zufall sein, dass die Fallen genau bei uns gelandet sind."

Große Sorge machte der Familie sofort die Hauskatze: "Die Verpackung mit den Getreideködern haben wir offen im Garten gefunden und weil unsere Katze sehr neugierig ist, haben wir natürlich Angst, dass sie die Körnchen gekostet hat." Sophie brachte ihre Samtpfote gleich zur Tierärztin: "Die hat ihr eine Spritze als Vorkehrungsmaßnahme verabreicht und zudem noch eine zweiwöchige Vitamin K-Kur auferlegt. Dazu hat unsere Katze jetzt einmal Gartenverbot, was sie leider gar nicht gut aufnimmt."

Die Polizei wurde von Sophies Familie über den Vorfall informiert und eine Anzeige gegen Unbekannt wurde aufgegeben. Sophie freut sich über den Einsatz der Beamten, die die Sache sehr ernst nahmen: "Die Schwechater Polizei war sehr bemüht, hat viele Fragen gestellt und versucht bereits, den Täter ausfindig zu machen." Tierhalter sollten jedenfalls ihren Garten und die nähere Umgebung sicherheitshalber auf etwaige Köder oder verdächtige Dinge kontrollieren. Im Falle eines Fundes - und sollte der Verdacht bestehen, dass Ihr Tier bereits gekostet hat - ist ein rascher Besuch beim Tierarzt anzuraten. In Vergiftungsfällen ist Zeit ein wesentlicher Faktor.

Für Hinweise auf den Täter, wenn Sie etwas Verdächtiges beobachten oder selbst Köder in Ihrem Garten finden, wenden Sie sich bitte direkt an die Polizei Schwechat unter der Telefonnummer 059/1333/65555.

Autor:

Markus Leshem aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.