Mein Fluss
Unsere Schwechat ist auch Lebensraum

Nutrias leben entweder paarweise oder in Rudeln von bis zu 15 Tieren und ernähren sich fast ausschließlich vegetarisch.
2Bilder
  • Nutrias leben entweder paarweise oder in Rudeln von bis zu 15 Tieren und ernähren sich fast ausschließlich vegetarisch.
  • Foto: Silvia Himberger
  • hochgeladen von Markus Leshem

Der Leitfluss unserer Region dient vielen Fischarten als Heimat, aber auch der Biber ist hier zuhause.

SCHWECHAT (les). Wer mit offenen Augen und geschlossenem Mund durch die Natur wandert, hat gute Chancen einen näheren Blick auf die vielfältige Tierwelt rund um die Schwechat werfen zu können. Und die hört nicht bei den Fischen auf.

Eine bunt gemischte Tierwelt

Wasservögel, Frösche und Nutrias kann man beobachten. Hat man besonderes Glück, laufen einem selten, aber doch, auch Biber und Waschbären über den Weg. Die Nutrias - auch als Biberratte oder Wasserratte bekannt - stammen ursprünglich aus Südamerika und wurden aus Gründen der Pelztierzucht nach Mitteleuropa eingeführt, wo sie sich längst heimisch gemacht haben. Mancherorts gelten sie als Plage und dürfen bejagt werden. In Schwechat wird auch ein besonderer Umgang mit Bibern gepflegt. Entlang eines Lehrpfades können sich Interessierte über das Leben der Tiere informieren. Was die Fischbestände in der Schwechat betrifft, zeichnet ein Prüfreport der NÖ Landeregierung ein zufriedenstellendes Bild. Die Leitarten des Flusses, Laube, Schneider, Barbe, Nase, Rotauge und Aitel, sind vorhanden und ihr Lebensraum ist in gutem biologischen Zustand.

Nutrias leben entweder paarweise oder in Rudeln von bis zu 15 Tieren und ernähren sich fast ausschließlich vegetarisch.
Wie ein Fisch im Wasser: Laut Report der NÖ Landesregierung sind das Aufkommen und der Lebensraum in Ordnung.
Autor:

Markus Leshem aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen