Stadtgemeinde Schwechat: Rücktritt von Stadtrat Semtner

Der unter allen Fraktionen sehr beliebte und geschätzte Stadtrat Semtner ist im Zuge der Mißsstrauenssitzung der Stadtgemeinde Schwechat, am 24.9.2012 von seinem Amt zurück getreten. Wir von der FPÖ Fraktion haben Stadtrat Semtner hoch geschätzt und war dieser immer fair, gerecht und zeigte in allen Situationen Kompetenz. Daher war für uns der plötzliche Rücktritt des beliebten Stadtrates eine große Überraschung.
Mittlerweile sind Gerüchte über den Rücktritt bekannt geworden: Demnach soll Stadtrat Semtner einige der SPÖ Gemeinderäte gewonnen haben die den Irrweg des Bürgermeisters nicht mehr mitmachen und den Misstrauensantrag unterstützen wollten. Es soll sich dabei um insgesamt zehn Gemeinderäte der SPÖ Fraktion gehandelt haben die dem Misstrauensantrag zustimmen wollten.
Mit diesen Stimmen hätte der Misstrauensantrag die notwendig zwei Drittel-Mehrheit erreicht und Bürgermeister Fazekas wäre damit abgewählt worden. Besseres hätte der Stadt Schwechat nicht passieren können. Leider hat eine Stadträtin den Putsch verraten. Und so kam was kommen musste. Ein Putsch kann nur einmal versucht werden, entweder er geht durch oder man ist selbst vernichtet. Stadtrat Semtner ist es so ergangen. Er musste gehen.
Vermutlich wurde dem beliebten Stadtrat vom Bürgermeister nahe gelegt, dass er zurücktreten muss oder es folgt die Abwahl als Stadtrat und der Rausschmiss aus der SPÖ. Dann könnte der beliebte Stadtrat als wilder Gemeinderat bleiben, muss aber die Schmach ertragen. Um dieser Schmach zu entgehen dürfte der Stadtrat den freiwilligen Rücktritt von all seinen Ämtern gewählt haben.
Hoch geschätzt haben wir in der Misstrauenssitzung die Abschiedsrede von Stadtrat Semtner verfolgt. Er bedankte sich beim Gemeinderat der Stadtgemeinde Schwechat für eine 22jährige vorbildliche Zusammenarbeit und mit Tränen in den Augen verließ er anschließend die Sitzung.
Sehr geehrter Herr Stadtrat Semtner, die FPÖ Fraktion bedankt sich bei Dir für eine wirklich vorbildliche Zusammenarbeit und wir wünschen Dir alles Gute auf Deinem künftigen Weg.
FPÖ Fraktion Schwechat
Johann ERTL

Autor:

Bundesrat Johann Ertl aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    Gewinne 2 Karten für “The Power of Love and Happiness” der GOLDEN VOICES OF GOSPEL

    Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen zusammen mit Bestmanagement 2 Tickets für “The Power of Love and Happiness” der Golden Voices of Gospel.  NÖ. Die Golden Voices of Gospel waren der Gospelchor des „King of Pop“ Michael Jackson bei “Wetten Dass…“. Außerdem sind sie auf der neuen CD von Helene Fischer zu hören, sowie sie auf der DVD des CD-Release Konzertes von Helene Fischer das...

  • Bezahlte Anzeige
    Gewinnspiel
    10.000 Euro Gutschein von KÖNIGSART

    Seit mittlerweile 10 Jahren steht das Schwechater Unternehmen KÖNIGSART für hochwertige Produkte und außergewöhnliche Lösungen rund ums Heizen. SCHWECHAT. So wurde unter anderem der einzigartige „schwebende Kamin“ von KÖNIGSART entwickelt. Das Angebot umfasst außerdem Kachelöfen, Kamine und Kaminöfen in großartiger Qualität. Darüber hinaus bietet KÖNIGSART ein Beratungs-Plus inklusive...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.