Beinharte Bergläuferin

Andrea Mayr vom SVS siegte in Innsbruck beim "SPORTLER"Vertical  Mit 6,5 Minuten Vorsprung auf die Zweitplazierte beendete Mayr den Extremen Berglauf. Auf einer Länge von 3,6 Kilometern waren 1.045 Höhenmeter zu überwinden. In der Gesamtwertung landete sie auf Platz 7. Im Gegensatz zu vielen anderen Läufern und Läuferinnen nahm die Extremsportlerin keine Stöcke zu Hilfe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen