Sport
Himbergs Funktionäre haben jede Menge Arbeit

Der SC Himberg wäre mit seiner Anlage bereit.
  • Der SC Himberg wäre mit seiner Anlage bereit.
  • Foto: Flake
  • hochgeladen von Markus Leshem

HIMBERG (flake). Himbergs Obmann-Stellvertreter Karl Latzl hat auch in der Corona-Krise alle Hände voll zu tun. "Wir müssen natürlich schauen, dass die Burschen fit und bereit bleiben, falls es dann endlich wirklich losgeht. Derzeit ist alles auf Individualtraining ausgerichtet" Die Entscheidung, die Meisterschaft zu annullieren, unterstützt Latzl: "Unter dem Strich war es sicher die gerechteste Entscheidung, obwohl wohl niemand in der Haut von Göttlesbrunn stecken möchte." Dennoch wären in der Frühjahrsmeisterschaft noch einige Spiele auszutragen gewesen. "Da hätte noch einiges passieren können." Darüber hinaus ist Latzl froh, dass keine Bonuspunkte-Regel beim Re-Start zur Anwendung kommt. "Das wäre äußerst verwirrend und auch nicht nachvollziehbar gewesen." Ob im Herbst eine Meisterschaft durchgeführt werden kann, ist ebenfalls offen: "Wir müssen abwarten, wie sich die Corona-Krise entwickelt. Sicher ist leider noch gar nichts."

Autor:

Markus Leshem aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen