Sport
Legionaries aus Fischamend sind wieder im Trainingsbetrieb

Die zwei neuen an der Spitze: Andreas Winter und Daniel Koller folgen Alexander Zotter gemeinsam als Head-Coaches nach.
  • Die zwei neuen an der Spitze: Andreas Winter und Daniel Koller folgen Alexander Zotter gemeinsam als Head-Coaches nach.
  • Foto: Foto: Carnuntum Legionaries
  • hochgeladen von Markus Leshem

Nach der Covid-19 Pause melden sich Fischamends Footballer mit einem neuen Headcoach-Duo zurück.

FISCHAMEND. Nach einer langen Zeit ohne Football wurde vor Kurzem bei den Legionaries wieder der Trainingsbetrieb aufgenommen.Neu sind nicht nur die von der Bundesregierung vorgegebenen Richtlinien im Training sondern auch ein neues Headcoach-Duo an der Spitze des Vereins.
Alexander Zotter, welcher die letzten Jahre die Legionaries als Chefcoach führte, erwartet Nachwuchs.
Dieses freudige Ereignis, bringt es mit sich, dass Zotter nun auch in diese Richtung zeitlich Priorität setzen wird.
Er legt somit den Headcoach Posten, ob der zeitlichen Erfordernisse, zurück bleibt jedoch dem Verein als Offense Coordinator erhalten.

Die zwei neuen Coaches

Die Position des Headcoaches wurde im Rahmen eines Teammeetings via Zoom von Alexander Zotter an Daniel Koller und Andreas Winter übergeben.Das neue Head Coach DUO - Koller & Winter, welche vor zwei Jahren zu den Legionaries kamen, können einiges an Know How aus ihrer eigenen mehrjährigen Football Erfahrung am Feld, unter anderem aus Ihrer Zeit bei den AFC Rangers Mödling vorweisen und haben sich in den letzten Jahren im Team als Dline & Oline Coach (Winter) und als Defense Coordinator (Koller) beweisen können. Die größte Freude haben Koller & Winter damit, dass der Coachingstaff in den einzelnen Units der Gleiche bleibt und man somit beim gegenseitigen Verständnis Trainer und Spieler im Team nahtlos anschließen kann. Für die Herbstsaison sind schon einige Planungen mit anderen Teams für mögliche Freundschaftsspiele getroffen, da man sich entschied nicht an einer möglichen Herbstmeisterschaft teilzunehmen.

Diese werden im Herbst den Richtlinien der Bundesregierung entsprechend dann wieder durchführbar sein, wird seitens des Vereins gehofft.Dem neuen Coaches Duo ist es wichtig, Freude und Spaß beim Football zu vermitteln, den Spielern im Training viele Reps zu geben und Teamwork weiterhin zu stärken. Aufgrund einer Platzsanierung wird aktuell in Schwadorf trainiert.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen