Wirtschaft
1.213,20 Euro für Zirkusfest der ASO gespendet

SCHWECHAT. Eine Schwechater „Gemeinschaftsproduktion“ zu Silvester brachte wieder eine Spende für die Bertha von Suttner Schule. Diese wurde am Dienstag, 22. Jänner übergeben.Wie jedes Jahr taten sich einige SchwechaterInnen zusammen um für die Sonderschule Geld zu sammeln. In Kledering wurde dafür am letzten Tag des Jahres vor der Pension Sprinzl ein Punschstand von der Gemeinde aufgebaut. Dieser sorgte einen Tag lang für heiße Getränke und kleine Imbisse. Beteiligte waren dabei die Familie Sprinzl, die FF Kledering, Bäckermeister Franz Kager sowie Spenglermeister Franz Urani. Gemeinderätin Susanne Fälbl-Holzapfel und Stadtrat Wolfgang Klein schenkten den von Herrn Kager zubereiteten Punsch aus.
Am Ende des Tages kamen so 713,20 Euro zusammen, die Urani noch um 500 Euro aufbesserte. Diese Spende wurde im Beisein von Bürgermeisterin Karin Baier an die Direktorin der Berta von Suttner-Schule übergeben und wird für ein Zirkusfest im Frühjahr 2019 verwendet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen