Bezirk Bruck versorgt 256.043 Haushalte mit sauberem Strom

Landtagsabgeordneter Gerhard Schödinger und Gemeindebund-Bezirksobmann Bürgermeister Johann Köck setzen auf erneuerbare Energien.
  • Landtagsabgeordneter Gerhard Schödinger und Gemeindebund-Bezirksobmann Bürgermeister Johann Köck setzen auf erneuerbare Energien.
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Markus Leshem

BEZIRK. „Das Land Niederösterreich hat eines seiner Klimaziele bereits erreicht, denn seit Ende 2015 deckt das Land 100 Prozent des Strombedarfs aus Erneuerbaren Energien. Doch Ziel erreicht, heißt nicht Stillstand. Seit dem Jahr 2016 wurden 64 neue Windkraft-Anlagen errichtet, somit hat Niederösterreich die höchste Windkraft-Leistung. Seit dem Jahr 2017 sind rund 5.000 Elektro-PKWs auf Niederösterreichs Straßen unterwegs. Durch verschiedenste Förder-Maßnahmen wird die blau-gelbe Energiewende des Landes weiter vorangetrieben. Die Anschaffung eines Elektro-PKWs wird finanziell erleichtert und auch mit der Maßnahme ‚Raus aus dem Öl‘ wird der Umstieg auf alternative Heizkessel mit bis zu 3.000 Euro unterstützt. Das Ansuchen kann nach Fertigstellung und Inbetriebnahme der Heizungsanlage online unter www.noe-wohnbau.at eingebracht werden“, berichtet LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf.

„Die Zukunft unserer Energieversorgung liegt in den Erneuerbaren Energien. Wasser, Sonnenlicht, Windkraft und Erdwärme helfen uns, sauberen und nachhaltigen Strom zu produzieren und gleichzeitig das Klima zu schützen. Das ist wichtig für die Klima- und Energiezukunft Niederösterreichs. Im Bezirk Bruck erzeugen bislang 1.539 Photovoltaikanlagen, 198 Windräder, 5 Biogasanlagen und 11 Kleinwasserkraftwerke sauberen Strom für immerhin 256.043 Haushalte insgesamt. Das ist bei einer Gesamtanzahl von 42.185 Haushalten im Bezirk ein mehr als deutlicher Beitrag zur sauberen Stromversorgung in NÖ. Das hilft dem Klima, erzeugt Wertschöpfung und sichert Arbeitsplätze in unserer Region“, informiert Mandatar LAbg. Gerhard Schödinger über die aktuellen Entwicklungen im Bezirk Bruck.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

2 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen