Kabelplus investiert in bessere Netzqualität in Himberg

Kabelplus Mitarbeiter Jürgen Neumann bei der Arbeit an der Himberger Netzqualität.
  • Kabelplus Mitarbeiter Jürgen Neumann bei der Arbeit an der Himberger Netzqualität.
  • Foto: kabelplus / Veith
  • hochgeladen von Markus Leshem

HIMBERG. Um die steigenden Anforderungen der zukünftigen digitalen Versorgung zu erfüllen, investiert kabelplus in eine noch leistungsfähigere und stabilere Netzqualität. In Himberg sind die Umbauarbeiten der neuen Netzkomponenten in den letzten Wochen erfolgt und wurden nun abgeschlossen. „Die Bewohner von Himberg können nun wieder in der gewohnten Qualität mit bis zu 300 Mbit/s surfen, streamen und fernsehen.“ so Wolfgang Schäffer, Geschäftsführer von kabelplus. „Wir bedanken uns bei allen betroffenen Kunden für das Verständnis bei den zeitweisen Unterbrechungen in der Versorgung.“kabelplus ist Multimediaanbieter für Niederösterreich und das Burgenland und ein 100-%-Konzernunternehmen der EVN AG. Das leistungsstarke Netz der kabelplus bietet Kabelfernsehen in bester digitaler sowie HD-Qualität. Mithilfe modernster Glasfasertechnologie ist die Internetversorgung mit bis zu 300 Mbit/s besonders schnell. Seit Kurzem bietet kabelplus auch Mobilfunkdienste an.

Autor:

Markus Leshem aus Schwechat

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.