Neues Zentrallager in Österreich eröffnet

HIMBERG. Der kürzlich in Betrieb genommene Neubau erstreckt sich auf einer Fläche von insgesamt 100.000 Quadratmetern und beinhaltet eines der größten Zentrallager seiner Art. Ein modernes, vollautomatisches Hochregallager mit einer Höhe von 35 Metern, ein vollautomatisches Kleinteilelager sowie weiträumige, manuelle Lagerflächen schaffen Platz für das mehr als 200 000 Teile umfassende Vollsortiment an Ersatzteilen und Werkstattbedarf, welches der Nutzfahrzeugspezialist winkler für seine Kunden vorhält. „Die verkehrsgünstige Lage macht den Standort zum idealen Dreh- und Angelpunkt für unseren Warenfluss nach Mittel- und Osteuropa“, erklärt Andreas Mayer, Geschäftsleitung Logistik der winkler Unternehmensgruppe, die Entscheidung für den Standort Himberg.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen