18.01.2018, 19:49 Uhr

Die Wacholderdrossel

Die Wacholderdrossel ist mit 25cm genau so groß wie eine Amsel. Sie gehört zur Familie der Drosseln. Vorkommen/Verbreitung: Die Wacholderdrossel kann man in Mittei- und Nordeuropa beobachten. Sie gehört zu den Kurzstreckenziehern (Zugvogel). Ihr Winterquartier liegt in Mittel- und Südeuropa.
Sie bewohnt halboffene Landschaften, in Mitteleuropa vor allem Waldränder und Baumgruppen mit angrenzendem feuchtem Grünland. Die Art hat ihr Areal in den letzten etwa 200 Jahren stark nach Westen ausgedehnt und ist heute im östlichen Mitteleuropa ein mäßig häufiger Brutvogel.
7
8
1 9
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentareausblenden
107.238
Heinrich Moser aus Ottakring | 18.01.2018 | 20:01   Melden
28.538
Silvia Himberger aus Schwechat | 18.01.2018 | 20:18   Melden
41.713
Kurt Nöhmer aus St. Veit | 18.01.2018 | 20:49   Melden
7.658
Sonja Nöhmer aus St. Veit | 18.01.2018 | 20:51   Melden
66.174
Poldi Lembcke aus Ottakring | 19.01.2018 | 00:09   Melden
154.054
Birgit Winkler aus Krems | 19.01.2018 | 10:01   Melden
28.538
Silvia Himberger aus Schwechat | 19.01.2018 | 11:27   Melden
10.282
Eduard Führer aus Güssing | 19.01.2018 | 17:52   Melden
28.538
Silvia Himberger aus Schwechat | 19.01.2018 | 18:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.