28.05.2016, 07:36 Uhr

Der ganz normale Wahnsinn in der Notfallambulanz.....

Gestern am Abend war es soweit,ein schwerer COPD-Anfall ich mußte den Notarzt rufen. Bis jetzt ist es mir gelungen die Krankheit ohne akut Anfälle in den Griff zu bekommen, gestern leider nicht mehr;
Die Rettung verbrachte mich in die Notaufnahme "Erste Hilfe" Rudolf Stiftung, Wien.
Dort herrschte Hochbetrieb, ständig wurden neue Patienten mit der Rettung "angeliefert". Plötzlich lauter Sirenenalarm, einige uneinsichtig wartende Personen haben eine Notausgangstür die Alarmgesichert ist geöffnet um Rauchen zu können. Pflegepersonal eilte heran und informierten die Verursacher das dies verboten ist.
Ich wurde am Gang vor der Behandlungsraum 2 "abgestellt".
Plötzlich zwei Security und drei schreiende Männer mit Migratsionshintergrund"wir wollen bleiben bei Freund, ist für uns normal".
Es wurde nun versucht zu erklären das dies im Behandlungsbereich nicht möglich ist. Plötzlich randlierte ein Betrunkener, weil er mit der Wartezeit nicht einverstanden war.
Ich wurde in den Behandlungsraum gebracht, dort wurde ich von zwei netten Krankenschwestern und einen ganz lieben Arzt behandelt. EKG, Blutabnahme, Stauerstoffmaske und Infos zum weiteren Verlauf der Behandlung.
Wieder am Gang vor dem Behandlungsraum, zwei Polizisten versuchen einen stark betrunkenen Mann zu überreden damit er nicht mehr versucht die Scheibe beim Infoschalter einzuschlagen.
Das leere Pepflaschen gleich unter den Sesseln des Warteraums entsorgt werden scheint normal zu sein.
Ich möchte auf diesen Weg dem Personal der Notfallambulanz meinen DANK und meine Hochachtung aussprechen, die unter solchen Umständen hervorragende Arbeit leisten.
Leider werde ich in nächster Zeit weniger oft im Forum vertreten sein.
Leise mitlesen werde ich jedoch immer!!!
Liebe Grüße Kurt!!!
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
24 Kommentareausblenden
3.098
Wolfgang Horinek aus Neusiedl am See | 28.05.2016 | 07:41   Melden
923
Michaela Martinek aus Oberpullendorf | 28.05.2016 | 07:49   Melden
53.442
Sylvia S. aus Favoriten | 28.05.2016 | 09:05   Melden
43.621
Karl B. aus Liesing | 28.05.2016 | 09:17   Melden
50.156
Doris Schweiger aus Amstetten | 28.05.2016 | 09:25   Melden
21.882
Petra Maldet aus Neunkirchen | 28.05.2016 | 09:44   Melden
37.209
Klaus Egger aus Kufstein | 28.05.2016 | 12:14   Melden
160.209
Birgit Winkler aus Krems | 28.05.2016 | 13:02   Melden
209.846
Alois Fischer aus Liesing | 28.05.2016 | 15:56   Melden
33.304
Karl Vidoni aus Innsbruck | 28.05.2016 | 17:46   Melden
49.161
lieselotte fleck aus Simmering | 28.05.2016 | 18:11   Melden
10.899
Eduard Führer aus Güssing | 28.05.2016 | 19:23   Melden
64.899
Julia Mang aus Horn | 28.05.2016 | 20:33   Melden
10.993
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 28.05.2016 | 21:23   Melden
33.630
Kurt Dvoran aus Schwechat | 29.05.2016 | 05:01   Melden
25.639
Hannelore Zibar aus Landstraße | 29.05.2016 | 20:04   Melden
21.264
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 29.05.2016 | 20:34   Melden
17.397
grete g. aus Leopoldstadt | 30.05.2016 | 20:02   Melden
33.630
Kurt Dvoran aus Schwechat | 31.05.2016 | 03:30   Melden
63.311
Monika Pröll aus Rohrbach | 31.05.2016 | 20:05   Melden
33.630
Kurt Dvoran aus Schwechat | 31.05.2016 | 21:25   Melden
34.539
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 03.06.2016 | 22:38   Melden
17.904
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 14.06.2016 | 13:45   Melden
33.630
Kurt Dvoran aus Schwechat | 15.06.2016 | 04:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.