01.02.2012, 18:11 Uhr

Gebietskrankenkasse lud zum Pressetermin ein

Neu zusammengewürfeltes Tem in Schwechat: Michael Klenkhart, Silvia Dolezal, Roman Ruzicka.
SCHWECHAT (mue) Silvia Dolezal arbeitet bereits seit 33 Jahren in den verschiedensten Abteilungen für die NÖGKK, wenn sie ab Februar 2012 die Leitung des Service-Centers Schwechat übernimmt. Die gute Kommunikation mit den „Kunden“ ist ihr ein besonderes Anliegen, ebenso wie die Gesundheitsförderung und Prävention in Zusammenarbeit mit Vertragspartnern wie Ärzten, Apotheken, AMS und Gemeinden. Die Termine für die kommenden Workshops und Vorträge im Bezirk werden mit Flyern oder auf www.noegkk.at angekündigt.

Das Case-Management - Anlaufstelle als Hilfe zur Selbsthilfe - ist bei Roman Rusicka in guten Händen: „Es ist uns wichtig, dass PatientInnen und Angehörige über alle Möglichkeiten der Hilfeleistungen umfassend informiert werden.“
0
1 Kommentarausblenden
833
Josef Schelling aus Baden | 02.02.2012 | 12:55   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.