21.11.2016, 11:47 Uhr

Der Ballreigen wurde eröffnet

Martin Kolber, Kdt. Daniel Kolber, Florian Allard (vlnr).

Die FF Feuerwehr Rauchenwarth ist nicht nur beim Löschen top, sondern auch beim Feiern.

RAUCHENWARTH (mue). Die Damen im Festdirndl oder im Abendkleid, die Herren in feschen Uniformen - so präsentierte sich der Saal im GH Bauer beim diesjährigen Ball der Florianis.

Damen- und Herrenspende
Beim Empfang gab es ein Schnapserl für alle Gäste, die Damen bekamen ein feuerrotes Punschkrapferl von Michael Kolber, Herbert Slawik, Rene Holzer und Wolfgang Marksz. Kommandant OBI Daniel Kolber und Stv. Martin Kolber hießen die Gäste herzlich willkommen, darunter Martina und Ortschef Ernst Schüller, Monika und Vize Martin Buchberger, Gerda und Franz Kovacs, Stefanie und Franz Smetana, Renate Fellner und Helmut Grünwald, Lore Ziegelwanger und EBR Alois Hofer.

Tanzmusik und Tombola
Die Partyband Caro mit Martina, Sylvia und Alois traf den Musikgeschmack der Ballgäste, denn zur Musik von Boogie bis Walzer wurde fleißig getanzt. Paula und Franz Maron sind Fans der Band und freuen sich: "Jetzt sind wir noch Wiener, aber im März übersiedeln wir ins schöne Moosbrunn!"
Kommandant Daniel Kolber zur Tombola: "Auch heuer gibt es wieder ca. 180 Preise zu gewinnen. Der Hauptgewinn ist ein Städteflug in Europa." Die glückliche Gewinnerin: Magdalena Radlinger aus Rauchenwarth.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.