25.01.2012, 09:59 Uhr

Fitness 2.0 in Schwechat

Chipkarte rein und dann individuell optimal trainieren: Fitnesstrainerin Angelika hat gezeigt wie es geht. (Foto: Privat)

Großer Andrang herrschte im Fitnessstudio INJOY als neue Trainingsgeräte vorgestellt wurden.

SCHWECHAT. Es hatte fast den Anschein, als ob man nicht mehr selber trainieren müsste. Bei der Präsentation des hochmodernen „Kraft-Ausdauerzirkels“ im Schwechater INJOY konnten sich zahlreiche Gäste ein Bild von den High-Tech Geräten machen. Auch Simmerings stellvertretender Bezirksvorsteher Paul Stadler fand den Weg nach Schwechat und zeigte sich von der Moderniesierung begeistert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.