19.11.2017, 22:27 Uhr

"Kinder sind unsere Zukunft"

Feierliche Eröffnung des Zubaues für zwei weitere Gruppen im Landeskindergarten 1.

Die "Kinderstadt" macht ihrem Namen wieder alle Ehre mit dem Zubau im Kindergarten 1.

FISCHAMEND (mue). Am Samstagvormittag herrschte ziemliches Gewusel im Landeskindergarten 1 in der Enzersdorfer Straße 29. Aber kurz darauf versammelten sich Erwachsene und Kinder im neuen Turnsaal für die Eröffnungsfeier.
Bürgermeister Thomas Ram dankte Architekt Alfred Waller für die gelungene Planung und begrüßte die Ehrengäste LR Barbara Schwarz, LA Gerhard Razborcan und Peter Suchanek von der BH Bruck/L. sowie alle Stadt- und Gemeinderäte. Und weiter: "Es ist mir wichtig, dass jedes Kind einen Kindergartenplatz hat. Es ist eine Investition in die Zukunft, denn die Kinder sind unsere Zukunft!" Und LR Schwarzl betonte, dass "wir alle als kleine Leute angefangen haben und gute Betreuung der Kleinsten wichtig ist, hier wird der Grundstein für das spätere Leben gelegt."

Symbolischer Schlüssel
Schwarz überreichte Kindergartenleiterin Hedwig Hausladen einen symbolischen Schlüssel. Ein süßer Chor der Kleinsten sang ein Lied auf den Kindergarten, bevor es zur Kasperlvorstellung ging. Pfarrer Ivica Stankovic erbat Gottes Segen, danach wurde das Band feierlich durchtrennt und die neuen Räumlichkeiten für zwei weitere Gruppen wurden unter großem Lob besichtigt. Alle Gäste konnten sich noch mit ihrem bunten Fingerabdruck auf einem Erinnerungsbild verewigen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
66.179
Poldi Lembcke aus Ottakring | 20.11.2017 | 08:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.